STRAFRECHT LEVERKUSEN

heidi-wiertz-fachanwaeltin-fr-verkehrsrecht-leverkusen-mini

Das Strafrecht knüpft an die Verletzung geschützter Rechtsgüter an

Dies sind insbesondere Persönlichkeits- und Vermögenswerte. Hierunter fallen u.a. Körperverletzungs- und Tötungsdelikte, Freiheitsberaubung, Nötigung, Beleidigung, Nachstellung (Stalking) sowie Diebstahl, Raub, Betrug, Erpressung, Unterschlagung.

Sollten Sie Opfer einer Straftat geworden sein, berate ich Sie nicht nur über die gegen den Täter einzuleitenden Schritte, sondern übernehme auch Ihre gerichtliche Vertretung/Nebenklage im Rahmen des Strafverfahrens. Daneben betreue ich Sie bei der Durchsetzung Ihrer aus der Tat möglicherweise resultierender zivilrechtlicher Ansprüche wie Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld.

Sollten Sie verdächtigt werden, eine Straftat begangen zu haben, übernehme ich Ihre Strafverteidigung. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Verteidigungsmöglichkeiten umso größer sind, je früher Sie anwaltlichen Rat einholen. Warten Sie nicht bis zum Hauptverfahren. Schon im Ermittlungsverfahren kann entscheidend mitgewirkt werden.

Wichtig für Sie zu wissen ist:

  • Holen Sie so früh wie möglich anwaltlichen Rat ein.
  • Machen Sie keinerlei Angaben ohne anwaltlichen Beistand.
  • Ladungen durch die Polizei sind nicht verpflichtend.
  • Ladungen durch die Staatsanwaltschaft oder das Gericht verpflichten zum Erscheinen, nicht zur Aussage.

Kontaktieren Sie mich

Gerne nehme ich mich Ihrem Anliegen an. Über den Button gelangen Sie zum Kontaktformular.
Rechtsanwältin Heidi Wiertz hat 5,00 von 5 Sterne | 20 Bewertungen auf ProvenExpert.com